Monthly Archives: May 2012

Turbogiraffe Episode 308 – Im Hotel der intergalaktischen Träume

Meine Ankunft im “Hotel Intergalaktik” war ausgesprochen unfein. Der Transport durch ZEV 40-22 war (mal wieder) nur ungenau gewesen, weswegen ich bei der Re-Materialisierung beinahe über den vortulischen Fluoreszenzteppich stolperte und kaum die imposante Fraktalarchitektur im neo-gigantischen Stil bewundern konnte, … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , | Leave a comment

“Julian, Prince of Sweden” verlängert!

Aufgrund großer Nachfrage und begeisterter Aufnahme durch das Publikum wird die Aufführung die Neuinterpretation des Shakespeare-Dramas “Julian, Prince of Sweden” verlängert. Das in London aufgeführte Theaterstück begeistert das Publikum bereits seit August 2010, obwohl es sich um eines von Shakespeares … Continue reading

Posted in Netz, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Weltweit aktive Super-Malware infiziert über 7 Millionen PCs

Weltweit jubeln die Antivirenhersteller nachdem eine weitere Eskalationsstufe des Cyberwars stattgefunden hat. Eine neue, angebliche “Super-Malware” wurde von dem russischen Sicherheitssoftwarehersteller Kaspersky enttarnt. Offensichtlich ist das Programm darauf ausgerichtet Schaden in jenen Ländern anzurichten, die gerade international in den Schlagzeilen … Continue reading

Posted in Netz | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Aus dem Orkus der Geschichte: Zur Reform des Wahlrechts

Am heutigen Pfingstmontag ist ein historisches Dokument von unschätzbarem Wert aufgetaucht. In der Ausgabe einer Zeitung von 1912 tauchte ein bisher unbekannter Text eines der bedeutendsten Denker und Politiker des Kaiserreiches auf. Besagter Politiker, ein Bürgermeister in der damals noch … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Schweden wird Diktatur!

Zum Eurovision Song Contest ein Gastbeitrag von Harmadillo: Der Eurovision Song Contest ist vorüber, die große Party ist vorbei. Das Zirkuszelt wird abgebaut. Zurück bleiben ausgebrannte Feuerwerkskörper, durchgebrannte LEDs und ein paar zusammengeschlagene Oppositionelle. Der nächste Gesangswettbewerb wird also in … Continue reading

Posted in Alltag, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Kampf gegen die Internetsucht

Nun ist es endlich amtlich: Mit dem gerade erschienenen Drogen- und Suchtbericht 2012 der Bundesregierung steht nun fest, dass exzessive Internetnutzung eine Sucht ist. Niemand ist dafür dankbarer als der IT-Administrator, Webdesigner und Gelegenheits-Hacker Christian “haXXor87” P. aus Berlin: “Jetzt habe … Continue reading

Posted in Alltag, Netz, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Norbert Röttgen, das Comeback

Nachdem es einige Zeit Angst davor gab, dass der ehemalige Umweltminister und gescheiterte NRW-Wahlkämpfer Norbert Röttgen eine Gefahr für den Machtanspruch Angela Merkel sein könnte, gibt es nun eine Bestätigung dafür. Allerdings nicht, weil Norbert Röttgen Details über seinen spektakulären … Continue reading

Posted in Politik, Wirtschaft | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Mark Zuckerberg: Der sympathische Facebook-Manager vom Unglück gezeichnet

Noch letzte Woche sah es so gut aus für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Der Facebook-Gründer konnte nicht nur den Börsengang seines sozialen Netzwerkes feiern, sondern auch seine Hochzeit mit Priscilla Chan. Doch diese Woche meint es nicht gut mit ihm. Seit … Continue reading

Posted in Netz, Wirtschaft | Tagged , , , , , | Leave a comment

Mein Name ist Bond, Euro Bond!

Die bei dem G8-Treffen in Chicago umstrittene Initiative zur Wiederbelebung der europäischen Filmwirtschaft stößt auf ungeahnte Hindernisse. Zuerst waren die versammelten Regierungschefs noch optimistisch, dass Sean Connery die Rolle als Euro Bond annehmen würde. Allerdings ließ Connery inzwischen durch einen … Continue reading

Posted in Kunst, Politik | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Turbogiraffe Episode 298 – Das Universum der Verlierer

Bereits bei meiner Ankunft war ich mir nicht sicher, ob es meine Entscheidung ein Fehler war: Unter mir erstreckte sich eine desolate Einöde aus trockener Erde, Geröll und spitzen Felszacken, über mir war ein Himmel aus düsteren schwarz-violetten Wolken, die … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , | Leave a comment