Monthly Archives: January 2015

Fachzeitschrift nicht verantwortlich für Selbstmorde

Die Fachzeitschrift “New Physics Magazine” hat betont, dass sie nicht für die Selbstmorde von Jungphysikern vor ihrer Tür verantwortlich sind. “Natürlich arbeiten viele junge Wissenschaftler hart daran veröffentlich zu werden, um sich als Wissenschaftler zu etablieren. Aber es gibt einfach … Continue reading

Posted in Medien, Wissenschaft | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Don Quixote auf dem Arbeitsamt

“Es gibt in Deutschland keinen Platz für Gewalttäter,” sagt Integrationsbeauftragter Murnisch mit einem Seufzen. “Das ist alles, was man über diesen Fall sagen kann.” Doch natürlich ist es nicht so einfach. Die Aussage spart die Hoffnung und auch die Verzweiflung … Continue reading

Posted in Gesellschaft | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Lied des vergessenen Weihnachtsbaums

Hier stehe ich und verliere meine Nadeln während Fahrradfahrer an mir vorüberradeln. Wie kommt es, dass ich so verlassen bin? Wie schön war es doch als an mir noch Lametta hing. Geschenke lagen zu meinen Füßen, nun würde ich die … Continue reading

Posted in Alltag, Gesellschaft | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Inspiration

Sein Chef hatte ihm drei Tage Zeit gegeben sich noch einmal Ideen für den Text des Popsongs zu überlegen. Er war damit komplett überfordert und zunehmend verzweifelt. War er nicht einfach nur Praktikant? War es nicht schon schwierig genug gewesen … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Kunst, Medien | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Opa Burschi und die Angst vor dem Tod

Eigentlich war sein Name Burkhard. Der Name Burschi hatte seinen Ursprung in irgendeinem längst vergessenen Ereignis in seiner Jugend und hing ihm sein Leben lang an. Soweit ich mich zurückerinnern kann, hatte er für mich nie einen anderen Namen. Genausowenig … Continue reading

Posted in Gesellschaft | Tagged , , , , | Leave a comment

Lügenpresse

“Wir haben hier ja auch Lügenpresse. Es gab da diesen sogenannten Journalisten, der für unsere Tageszeitung schreibt. Ich kenne den. Letztes Jahr erst habe ich den bei der Wahl gesehen. Da stand der doch direkt vor dem Wahllokal, also ob … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Medien | Tagged , , , | Leave a comment

Überall Windräder

“Es geht hier um unsere Kultur!” rief der Mann entrüstet aus. Der städtische Angestellte, der ihm am Kaffeetisch gegenüber saß, erschrak. “Aber wir reden hier immer noch über die Windräder, Herr Burschereit?” fragte er sicherheitshalber nach. “Natürlich! Sie sind ein … Continue reading

Posted in Alltag, Gesellschaft, Politik | Tagged , | Leave a comment

Das Deutsche Amt für Distanzierung

Gerade in diesen Tagen werden wieder von allen Seiten Distanzierungen gefordert. Doch wie macht man eine Distanzierung richtig? Wann ist eine Distanzierung eigentlich ausreichend? Bei diesem Fragen steht Verantwortungsträgern das Deutsche Amt für Distanzierung (DAD) zur Seite. “Es ist für … Continue reading

Posted in Alltag, Gesellschaft | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

#jesuischarlie

“Übertreibt die Satire? Die Satire muß übertreiben und ist ihrem tiefstem Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann gar nicht anders arbeiten als nach dem Bibelwort: Es leiden die Gerechten mit den … Continue reading

Posted in Medien | Tagged , | Leave a comment

Aus den Aufzeichnungen einer Fitnesstrainerin zu Jahresbeginn

1. Januar Es hat begonnen. Wir haben die neuen Angestellten darauf hingewisen, dass ihnen ein psychologischer Beratungsdienst zur Verfügung steht. Die meisten haben nur gelacht. Wenn sie wüßten… Wie üblich ist am Neujahrstag noch alles ruhig. Zuviele Alkoholleichen. Nur ein … Continue reading

Posted in Alltag, Sport | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment