Bild VS. Wulff

In den letzten Stunden haben sich die Anzeichen verdichtet, dass der Endkampf näher kommt: Auf der einen Seite reihen sich die Truppen der Aufrichtigkeit und der Demokratie. Auf der anderen Seite streben die Truppen von Pressefreiheit und Wahrheit zum Kampf. Wie wird diese Schlacht ausgehen?

Nach einer kurzfristig im öffentlich-rechtlichen Fernsehen angesetzen Wiederholung von “Fackeln im Sturm” (mit kurzen Ausschnitten aus “Dallas”), fliegen Hauptdarsteller Christian Wulff die Herzen zu. Nachdem er ausdrücklich keine Gesetze gebrochen und keine Vorteile angenommen hat, sprach er dem verängstigten und verunsichertem Volk Zuversicht zu.
[Die konkrete Auslieferung der Zuversicht erfolgt durch Anwälte und kann von den Inhaltsangaben abweichen.]

Gleichzeitig halten seine Herausforderer die lodernde Flamme der Wahrheit hoch. Vorkämpfer für der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit in unserem Staate ist wie immer Bild (das Frauen besonders gleich sind, zeigt uns Bild jeden Tag auf Seite 3). Durch nachhaltige, intensive und unermüdliche Recherche hat Bild Telefonanrufe ans Licht gebracht, die nun mit heller Flamme in die Dunkelheit unseres Unwissens strahlen.

Deutschland steht am Scheideweg: Auf der einen Seite die Freiheit und Sicherheit eines wackeren Mannes, der sich wie ein Kapitän im Sturm gegen den um ihn herum wütenden Zeitgeist stemmt; auf der anderen Seite eine kleine Lokalzeitung, die weder Kosten noch Mühen scheut, um uns im Kant’schen Sinne aufzuklären, uns aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit zu führen.

Nein, liebe Leser, dies kann nur eines heißen. Wo würden wir hinkommen, wenn Christian Wulff die Anrufe von Kai Dieckmann veröffentlichen oder Bild zurücktreten würde?
Es kann nur heißen: Wir brauchen Euch beide!

 

Ref: Meedia über “Hape Kerkelings” Meinung zu Christian Wulff
Ref: Friedrich Küppersbusch im Interview mit dem Deutschlandradio Kultur

This entry was posted in Politik and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.