Tag Archives: Drogenpolitik

Das Märchen von den Drogen

Es waren einmal ein paar Menschen, die eines Tages feststellten, dass Drogen die gehirnlosen Massen von der kapitalistischen Erwerbsarbeit abhalten könnten. Weil ihnen das irgendwie nicht zusagte, erfanden sie ein paar einschlägige Gesetze und murmelten irgendetwas vom Schutz der Bevölkerung … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Die Arbeit ist ein einziger Rausch

“Können wir wenigstens ein Bild für den Artikel haben?” “Also der Grafiker ist gerade auf Pilzen.” “Pilze? Wieso ist der jetzt auf Pilze? Also ich habe ja nichts gegen Freizeitnutzung von Drogen, aber diese Sache mit der Toleranz geht dann … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , , | Leave a comment

Valium für alle!

Ein Kommentar von Harmadillo zum Ernst der Lage: Stuttgart 21 wird etwas teurer, dauert etwas länger. Nach all den hochfliegenden Plänen in Berlin und Philharmonien an der Elbe, wer hätte das erwartet? Selbst die beinhartesten Befürworten konnten die Fantasiezahlen immer öfter … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment