Tag Archives: Kunst

Dort wo die Träume sterben

“Natürlich gibt es schreckliche Berufe. Das will ich garnicht bestreiten. Abdecker, Müllsortierer, die armen Schweine, die irgendwo in Afrika Mineralien aus dem Berg holen müssen… Aber ich bleibe dabei: Es gibt keine schlimmeren Beruf als meine. Den des Künstlerbedarfsverkäufers. Ja, … Continue reading

Posted in Alltag, Kunst | Tagged , , , , , , , , , , | 2 Comments

Disharmonie

Die Konfrontationsstrategie von Elisa und Marten in Bezug auf Social Media irritierte zunehmend ihren Bekannten- und Freundeskreise. Zugegeben, da Elisa und Marten sich bei einer Vernissage kennengelernt hatten, deutete bereits an, dass ihre Beziehung ungewöhnlich werden würde. Aber Elisa hatte … Continue reading

Posted in Alltag, Gesellschaft, Kunst | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Grenzen der Kunst

Ubisoft, Publisher des Computer- und Videospiels “South Park – The Stick of Truth”, hat im Spiel die Hakenkreuze übersehen, deswegen muß der Verkaufsstart des lange erwarteten neuen Spiels zu der Animationsserie “South Park” verschoben werden. Das Bekämpfen von Nazi-Zombies durch … Continue reading

Posted in Gesellschaft, Kunst, Medien | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Der korrigierte Kafka

Unser wissenschaftlicher Berater, Dr. Eichhorn, hat die Redaktion an seinem neusten Forschungsprojekt teilhaben lassen. Es handelt sich um das phänomenal neue Studienfeld der Retroaktiven Literarischen Korrektur (RLK), dass sich in einem ersten Experiment dem Werk von Franz Kafka zugewandt hat. … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged , , , , , | Leave a comment

Tanz in den Mai in Berlin

Auch heute schaut die Welt des Tanzes wieder auf Berlin. Wie jedes Jahr wird dort wieder mit Spannung einem Highlight im Kalender des Modernen Tanzes entgegengefiebert: Dem inzwischen zur Tradition gewordenen “revolutionären Ballett”, auch als “Radikaler Tanz in den Mai” … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Kunst im öffentlichen Raum

Diese neoklassische Interpretation von Marcel Duchamps Flaschenhalter ist ein besonders schönes Beispiel für Kunst im öffentlichen Raum und zugleich ein herausragendes Beispiel für die späte Kreuzberger Schule. Mit dieser Installation wird zugleich auf die sozialen Spannungen im direkten lokalen Umfeld … Continue reading

Posted in Alltag, Kunst | Tagged , , , | Leave a comment