Tag Archives: Literatur

Lorenz, mit Kippe im Mund

Lorenz hatte immer eine Kippe im Mund. Zumindest erschien es so. Er hatten den Körper eines Mannes der zuviel getrunken und zuviel geraucht hatte. Alle sagten, dass der Alkohol seine Karriere zerstört hatte. Keiner konnte sagen, woher diese Information eigentlich … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , , | Leave a comment

Haben wir eigentlich genügend Regen?

Darf man sich eigentlich noch über Frau Lewitscharoff aufregen? Darf sich Frau Lewitscharoff aufregen? Darf man sich über die Aufregung um die Aufregung von Frau Lewitscharoff aufregen? Wird der Zirkel der Aufregung jemals durchbrochen? Darf man sich überhaupt noch aufregen? … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged , , , , | Leave a comment

Gentlemen eilen zur Hilfe

560 mutige Autoren haben sich heute schützend vor die Demokratie gestellt, die wehrlos am Boden liegt. Die Autoren sind Anhänger altmodischen Idealen wie Selbstbestimmung und individueller Freiheit. Deswegen sollte man nicht allzu viele Hoffnungen in ihr törichtes Unterfangen haben, die … Continue reading

Posted in Netz, Politik | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Rezension: “Verehrt, verfolgt, ermordet”

“Verehrt, verfolgt, ermordet” ist mehr als nur ein spannender Kriminalroman, basierend auf wahren Fakten hat der Autor Jaulund sich daran gemacht das Leben des Grundgesetzes zu recherchieren und vor allem zu dokumentieren. Von den ersten Jahren in denen es im … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Der korrigierte Kafka

Unser wissenschaftlicher Berater, Dr. Eichhorn, hat die Redaktion an seinem neusten Forschungsprojekt teilhaben lassen. Es handelt sich um das phänomenal neue Studienfeld der Retroaktiven Literarischen Korrektur (RLK), dass sich in einem ersten Experiment dem Werk von Franz Kafka zugewandt hat. … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged , , , , , | Leave a comment

Es ist vorüber…

Die Frankfurter Buchmesse ist vorüber und wieder einmal gibt es keine Bücher mehr. Die Buchhändler sind alle tot, die Verlage pleite gegangen und im Foyer der großen Messehallen haben Amazon, Google und Apple ein gemeinsames Massaker angerichtet, dem niemand entkommen … Continue reading

Posted in Kunst, Medien | Tagged , , , , , | Leave a comment

Boxmatch der Bestsellerkandidaten

Am Rande der Frankfurter Buchmesse findet auch dieses Jahr das traditionelle Boxmatch der Bestsellerkandidaten statt. Darin steigen berühmte Autoren gemeinsam in den Ring, während der jeweilige Literaturnobelpreisträger die Rolle des Ringrichter ausfüllt. Diese Ehre fiel dieses Jahr der Kanadierin Alice … Continue reading

Posted in Kunst, Sport | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

“Fifty Shades of Grey”

Morgen erscheint mit E.L. James’ “Fifty Shades of Grey” die englisch-amerikanische Neufassung des französischen Erotikklassiker “Histoire d’O”. In unserer Kurzzusammenfassung, eine Erklärung warum dieser Roman über eine Frau in einer sado-masochistischen Beziehung so erfolgreich ist: Attraktive junge Frau trifft noch … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Günter Grass’ neues Werk im wissenschaftlichen Diskurs

Frage: Ein Gedicht des deutschen Literaturnobelpreisträgers Günter Grass sorgt zur Zeit für einige Aufregung, da er in diesem einen ausgesprochen kontroversen Standpunkt im Themenfeld Israel und dem Atomkonflikt mit dem Iran einnimmt. Um etwas Licht in die Debatte zu bringen, … Continue reading

Posted in Kunst, Politik | Tagged , , , , | Leave a comment