Tag Archives: Roman

Rezension: “Verehrt, verfolgt, ermordet”

“Verehrt, verfolgt, ermordet” ist mehr als nur ein spannender Kriminalroman, basierend auf wahren Fakten hat der Autor Jaulund sich daran gemacht das Leben des Grundgesetzes zu recherchieren und vor allem zu dokumentieren. Von den ersten Jahren in denen es im … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Heute hat Hitler…

Heute hat Hitler… Ach, es ist doch toll als Deutscher Schriftverknorkser so einen Satz anzufangen: “Heute hat Hitler…” Eigentlich fangen so die besten Romane an. Ja, wirklich! Gleich darauf geht es dann voll los: Entweder müssen ein paar Kinder vor … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment