Tag Archives: Zen

Kochen ist Zen

Ich hatte Fine nur durch Zufall getroffen. Auf einem dieser Flohmärkte in Berlin, die inzwischen mehr eine lokale Jahrmarktstradition für Touristen sind als irgendetwas anderes. Sie war es, die mich erkannt hatte. Zwar hätte ich sie wahrscheinlich an ihren Dreadlocks … Continue reading

Posted in Alltag | Tagged , , | Leave a comment